Market quotes are powered by TradingView.com

    Willkommen auf marihuana-aktien.de   

Diese Seite ist gleichermaßen geeignet für Investoren, die sich einen Überblick über den sich schnell wandelnden Marihuanamarkt verschaffen wollen als auch für Interessierte, die das Thema einfach nur spannend finden. Ich  blogge über den Markt Marihuana verbundener Unternehmen und teile hier kostenfrei die Ergebnisse meiner Recherchen über aktuelle Marktentwicklungen börsengelisteter Unternehmen aus Deutschland, Kanada, Israel, Australien und den USA. Neben Berichten zu Startups und CrowdfundingkampagnenNeuemissionen oder Pre-IPO`s & Public Placements finden Sie hier Informationen zu Chancen&Risiken, zum Legalisierungsstand verschiedener Länder und weiterführende Informationen. Im Forum finden Sie Gleichgesinnte, können Fragen stellen und von der Erfahrung anderer profitieren. 

    AktienDatenbank (349)        (13)     (7)   (5)   (85)   (241)

Blog

Horizons ETF Rebalancing

Es kam gestern Hand in Hand mit einem Namenswechsel zu einer größeren Umstrukturierung des hier im Blog am 30.30 vorgestellten ETFs. Am 08. April 2017 war die Zusammenstellung des ETF noch wie folgt:

 

Am 09.06.2017 waren die Top-Holdings folgende (der Rest des Depotvolumens teilt sich auf weitere sechs Titel auf, die Cashquote betrug 0,24%):

Per gestern wird die Depotzusammensetzung folgendermaßen ausgewiesen:

Quelle: HorizonsETFS

Rausgeflogen sind: CannaRoyalty Corp. und Maple Leaf Green World Inc.

Neu aufgenommen wurden: AbCann Global Company, Maricann Group Inc, Invictus MD Strategies Corp., Arena Pharmaceuticals, 22nd Century Group Inc. und The Hydropothecary Corp.

Somit besteht der ETF aus nunmehr 20 Einzeltiteln. Um Geld für diese neuen Titel frei zu machen reduzierte der Fondsmanager die Positionen in den Bio`s Zynerba und Insys. Dies spürte man deutlich, beide Titel gingen gestern ziemlich in die Knie.  (Ich vermute, dass es am ETF-Verkauf lag..) Der LP The Hydropothecary wurde direkt nach dem IPO aufgenommen, XXII bereits auch vor einigen Wochen. Bei den Unternehmen AbCann und MariCann Group handelt es sich ebenfalls um LP`s, allerdings sind diese erst relativ jung an der Börse gelistet. Invictus MD Strategies ist bereits länger am Markt gelistet, den Status LP bekamen sie jedoch erst in jüngster Vergangenheit durch die Übernahme von AcreFarms. Bei ARNA handelt es sich um ein BioTech-Unternehmen

Seltsam ist für mich jedoch, dass sich der zu replizierende Index noch nicht geändert hat - wackelt da nicht irgendwie der Schwanz mit dem Hund ???

Quelle: solactive

Weiterlesen

Pump up the jam....

Auszug aus meinem Blog: Mehr Infos: http://www.marihuana-aktien.de/test/betrugsrisiken/

Die meisten Pump & Dump - Kampagnen folgen i.d.R. immer dem gleichen "Smash und Grab - Schema" - ein kurzfristiger Anstieg des Volumens und des Kurses, welche künstlich durch Werbe-Newsletter und / oder Social-Media-Hypes initiiert wurden. Während dieser Phase verkaufen die Drahtzieher schnellstmöglich so viele Aktien Bestände wie sie können bzw. der Markt es verkraftet.Obwohl die meisten Werbekampagnen nur wenige Tage laufen, sind dennoch einige dazu geeignet, wochenlang eine künstliche Nachfrage in den beworbenen Aktien zu induzieren, vor allem dann, wenn der Betrug von "Wash-Sales" begleitet wird und die Unternehmens-Pressemeldungen einzig und allein darauf ausgerichtet sind, den Betrug (Pump & Dump) zu unterstützen.In der Regel beginnt der Aktienkurs nach Beeindigung der Kampagne wieder abzufallen. Naive Anleger werden jedoch durch weitere Berichte, die Begriffe wie "Rebound", "Shortcovering" oder "Gesunden Pullback" beinhalten beruhigt. An diese Anleger können die Drahtzieher dann auch in Phasen fallender Notierungen weiter ihre Bestände veräußern.

Dazu passend lese ich heute folgende Meldung :-)

Cannabis Wheaton - kommt es Heute zum Shortsqueeze ?!

Auszug: "Wie wir aus unternehmensnahen Kreisen erfahren haben, ist schon sehr bald mit dem Abschluss der Kapitalerhöhung zu rechnen. Spätestens dann sollte jedem klar sein, dass hier ein Gigant entsteht und die Falsch-Meldungen sowie damit verbundenen Shortangriffe der Vergangenheit angehören. Cannabis Wheaton geht dem rechtlich nach und hat bereits Anwälte beauftragt. Unserer Meinung nach ist schon bald mit deutlich höheren Kursen zu rechnen. Ein sogenannter Shortsqueeze sollte hier bald ausgelöst werden. Die falschen Meldungen die über Cannabis Wheaton verbreitet worden sind, haben dazu geführt, dass über 25 Millionen Aktien short sind. Dies sollte zu einem Shortsqueeze führen. Unserer Meinung nach eine gute Gelegenheit davon zu profitieren, bevor um 15:30 Uhr Deutscher Zeit die Börse in Kanada öffnet."

Ach ja, bei Marapharm gibt es auch weiterhin tägliche "Sensationsmeldungen"

Einfach mal wirken lassen, Verstand einschalten und nicht in die Falle laufen...

Weiterlesen

Endgültiger IPO-Prospekt: MedReleaf

Nachdem der nach dem ACMPR lizenzierte Produzent MedReleaf im April den vorläufigen IPO-Prospekt veröffentlichte gibt man nun im finalen  IPO-Prospekt  nähere Informationen zum IPO bekannt:

  • Der IPO-Preis wird  9,5 CAD  betragen - für diejenigen die im November das Private Placement zu 2,96 CAD mitgemacht haben ein Traum!
  • IPO-Volumen beträgt 100,7 Mio CAD
  • Termsheet
  • In vestoren-Präsentation
  • Tradingsymbol für die TSX: LEAF
  • IPO-Termin: 07.06.2017

Mit diesem IPO geht der zweite LP an die TSX, wo auch bereits CanniMed Therapeutics im Dezember sein Börsendebut feierte und Canopy Growth & Aphria gelistet sind. 

MedReleaf betreibt aktuell ein 5.110 qm großes Gewächshaus in Markham und erhielt erst Anfang diesen Monats die Genehmigung von Health Canada in ihrem weiteren 19.500 qm großen Gewächshaus in Bradford anbauen zu dürfen. Hier plant man nach Fertigstellung bis zu 28mm Gramm/Jahr ernten zu können. Nach Canopy Growth ist MedReleaf der zweitgrößte Produzent Kanadas.

Weiterlesen

Auch schon Teil der Community?

 

Hier geht`s zur Anmeldung, die alle Seiten freischaltet (nur mit gültiger Mailadresse) 

Zusammengetragenes

Benutzer Registrierung