Die STEICO AG ist eine indirekte Cannabisaktie, da dieser Sektor nicht deren Hauptgeschäft ist – sie dämmen aber mit Hanf. Und da in deutschland ansonsten keine Cannabisaktien gelistet sind, habe ich diese hier mit aufgenommen.  Steico bietet seinen Kunden ökologische Bauprodukte aus nachwachsenden Rohstoffen und konnte sich in seiner dreißig-jährigen Geschichte als Systemanbieter für den ökologischen Hausbau und Innovationstreiber positionieren. Als branchenweit einziger Hersteller bietet STEICO ein integriertes Holzbausystem an, bei dem sich Dämmstoffe und konstruktive Bauelemente ergänzen. In der STEICO SE in Feldkirchen bei München sitzen die Verwaltung der Gruppe, der Vertrieb, die technische Beratung sowie die Forschung und Entwicklung des insgesamt 1300 Mitarbeiter starken Unternehmens. Die Produktion erfolgt an drei europäischen Standorten – Czarnków (Polen), Czarna Woda (Polen) und Casteljaloux (Frankreich). Weiterhin verfügt die STEICO Gruppe über zwei Vertriebsgesellschaften in Frankreich (Brumath) und Großbritannien (St Albans).

Stammdaten

WKN: A0LR93 ISIN: DE000A0LR936

Kürzel: ST5  in  handelbar: JA

Börse: XETRA Land   

Gründung: 1986 Angestellte: 1300

Vollzogene Namenswechsel: –

Chart

Geschäftssitz