Als erstes Unternehmen aus dem kanadischen Marihuana-Sektor wird die Cronos Group thecronosgroup.com neben ihrem Heimatmarkt, der TSX Venture, ein Listing an der amerikanischen Nasdaq.  Cronos Group ist ein global diversifiziertes und vertikal integriertes Cannabis-Unternehmen mit einer Präsenz auf vier Kontinenten. Das Unternehmen unterhält zwei von Health Canada lizenzierte Produzenten: Peace Naturals Project Inc. (Ontario) und Original BC Ltd. (British Columbia). Cronos verfügt über mehrere internationale Produktions- und Vertriebsplattformen, z.B. Cronos Israel und Cronos Australia. Durch eine exklusive Vertriebsvereinbarung verfügt die Cronos-Gruppe über mehr als 12.000 Apotheken in Deutschland. Das Unternehmen weitet seine globale Präsenz aus, da es sich auf den Aufbau eines internationalen Markenportfolios und die Entwicklung von geistigem Eigentum konzentriert.

Stammdaten

WKN: A2DMQY ISIN: CA22717L1013

Kürzel: CRON in  handelbar: JA

Börse: TSX Venture  Land   

Gründung: 2016 Angestellte: 61

Vollzogene Namenswechsel: –

Chart

Unternehmensnachrichten

Geschäftssitz

23 Kommentare

  1. Blister sagt:

    Bittebitte, nix zu danken 🙂

  2. borealis sagt:

    Hey blister, danke für deine Ausführungen. Dann werde ich mich auch wohl an die Kanadier halten. Realtime habe ich soweit ich das bis jetzt gecheckt habe, bisher keine bei captrader. Brauch man glaube ich ein Abo für, welches aber auch nicht so teuer ist… Stück für Stück arbeite ich mich vor… vielen Dank!

  3. Blister sagt:

    Hellou borealis,die Kurse machen eh die Amis, das sieht man jeweils wenn die USA zu hat, ob nun in Canada oder eben in den USA. Spielt eigentlich keine Rolle wo du die kaufst da die Titel sich stehts einander anpassen, also sind die Volumen egal, ausser du willst Feiertage traden ;)Wie du bemerkt hast, könnten die Währungen was ausmachen. Wie sich diese aber entwickeln steht auch in den Sternen, vor allem wenn du long investiert bist.Persönlich kaufe ich an der TSX, mag die Cad-$, da in den engl. Foren auch immer deren Preise verwendet werden. Zudem gibts ein durcheinander wenn ich die Titel in Cad$, $ sowie in € in den Listen habe. Dazu kommt dass ich bei mir für NASDAQ kein Realtime habe, sonder 15min Verzögerung und für die 3 Titel mag ich den Aufpreis nicht bezahlen. 

  4. borealis sagt:

    Moin.Cronos ist ja nicht nur an der kanadischen Börse vertreten, sondern auch an der amerikanischen. Und das mit erheblich mehr Volumen wenn ich das richtig sehe. Nun stellt sich die Frage an welcher man nun kaufen sollte. Als Kriterium fällt mir jetzt neben dem Handelsvolumen nur die Währung ein. Also welche gegenüber dem Euro stabiler ist. Kann mir da jemand was zu sagen? Wo würdet ihr die kaufen?Gruß

  5. Blister sagt:

    Die CRON wechselt an die TSX, nicht verschrecken wenn sie nicht mehr im Depot steht..

  6. Blister sagt:

    Wurde solala aufgenommen aber easy, die wird schon noch kommen. Und Glückwunsch, hast einen besseren EP wie ich 😉

  7. TSchabe sagt:

    https://thecronosgroup.com/cronos-group-inc-announces-first-quarter-2018-results/liest sich ganz OK…_bin letzte Woche bei punkt 5€ rein, hoffe das war nicht zu früh.

  8. tom@marihuanaaktien sagt:
    Veröffentlicht von: tom@marihuanaaktien

    weit ists nicht mehr


    Na wer sagts denn


  9. Blister sagt:

    Der Cron trauer ich nun ein wenig hinterher, wollte ich hier doch noch mehr Scheine abgreifen.. Aber vorsicht, hier kommen Zahlen (morgen?), mal kucken was das wird. Das letzte mal gings ja 50% runter.

  10. tom@marihuanaaktien sagt:
    Veröffentlicht von: tom@marihuanaaktien

    weit ists nicht mehr


    swing it baby 🙂

  11. greatdane sagt:

    ja, ist immer schwierig den zug zu erwischen, meist bleibt man auf dem bahnsteig stehen, und muss warten bis er zurück kommt. daher kaufe ich oft zu früh, aber mit viel geduld macht sich das auch gut wenn die aktie solide ist.

  12. Blister sagt:

    Mist, jetzt ist die ohne mich gestartet… mal schauen ob das die Trendwende ist.

  13. Blister sagt:

    Cronos mit weiteren Abgaben und noch kein Zeichen einer zumindest kurzfristigen Rebounds. Werde es weiterhin beobachten.

  14. Blister sagt:

    Jep, vor allem hab ich grad gesehen dass die noch news raushauen werden.. mal schauen

  15. Blister sagt:

    Heute haben wir zwar den Rednesday aber ich werde die Cron schön im Auge behalten und falls es doch zu einem Rebound kommt werde ich hier posten.Fundamental gab es keine Änderung, Titel ziemlich hoch eingeschätzt und es wäre wirklich ein charttechnischer move (Unterstützungslinie, RSI), bei dem ich sogleich einen Stopp setzten würde.Und meine Long Scheine behalte ich sowieso 🙂

  16. Dr.Acid sagt:

    Wenn es noch weiter runter geht, könnte es bei 6,61 CAD wieder auf gehen. Richtig? Macht es Dann Sinn eine Order z.B bei 6,7 zu platzieren?

    • tom@marihuanaaktien sagt:

      das ist halt ein antizyklischer  high Risk trade so ein bottomfishing! das ist alles andere als meine Spezialität. quasi das Gegenteil.. Schau mal dazu näheres in meinem neuesten blogpost

  17. Blister sagt:

    Ergibt sich hier eine charttechnische Chance? Wenn die Unterstützung nicht hält würde es einen guten Schluck runter gehen?Fundamental kam die ja übel unter die Räder..

  18. Blister sagt:

    So, hat die Cronos genung Federn gelassen? Technisch sieht dass doch jetzt nach einem Rebound aus? Leider keine Calls gesehen.. oder hab ich zu kurz geschaut?

  19. Blister sagt:

    Cronos kriegt nach bescheidenen resp. beschissenen Zahlen auf die Mütze.. und das uplisting verpufft paralell dazu aber langfristig wird die dennoch zu den Gewinnern gehören. Fragt sich nur zu welchem Preis?

  20. tom@marihuanaaktien sagt:

    Cronos wird weiter abverkauft – das maximale Korrekturziel (Fibos)  ist bereits erreicht, der RSI signalisiert ebenfalls dass hier evtl. bald mal ein Kontermove eingeleitet werden könnte in dieser Zeitebene…