BRDT IM UNTERSTÜTZUNGSBEREICH

Breedit testet mit dem gestrigen Handelstag das jüngste Tief. Hier dürfte es zu einer charttechnisch relevanten Bewegung kommen. 

-Durchbricht BRDT ihr Tief ist mit weiteren Abgaben zu rechnen - die Aktie kann sich erneut halbieren 
-Wird die Unterstützung bei 0,045 $ gekauft ist mit einem Test der Boxoberkante bei 0,065$ zu rechnen 
-Erst Kurse > 0,07$ hellen den Chart auf