CANNABIS SATIVA

 

10,14$ +3,29$ +48,03%

Kurzfristig wurde bei ca. 3,55$ ein schöner Doppelboden vollzogen, der schnell steigende Kurse nach sich zog. Innerhalb von nur 6 Handelstagen kann sich Cannabis Sativa mit einem Kursplus von 285% von 3,55$ auf 10,14$ fast verdreifachen! Ich gehe davon aus, dass die Meldung über den neu ernannten CEO Gary Johnson, ein ehemaliger Governor von New Mexico, der Grund für dieses starke Momentum ist.

Der gestrige Handelstag fand unter massiven Umsätzen statt. Der Tagesumsatz betrug ein 24-Faches! des durchschnittlichen Tagesumsatzes der letzten 62 Handelstage (Grün markierte Volumenkerze). Normalerweise ist ein Doppelboden, gepaart mit solch steigenden Umsätzen ein positives Trendwendesignal.

Bei einem Hot Stock wie Cannabis Sativa gehe ich jedoch eher davon aus, dass es sich bei dieser bisher kurzfristigen Überreaktion lediglich um einen Dead-Cat-Rebound handelt. Naja, wir werden es sehen. Das Überwinden des Abwärtstrends eröffnet aktuell die Chance auf weiter steigende Kurse. Rein Charttechnisch hätte CBDS nun Platz bis zu ihres alten Hochs bei ca. 16-18$. Bedingung hierfür ist, dass CBDS nicht mehr unter die nun unterstützende 7$-Marke fällt. Darunter dürfte ein weiterer Abverkauf stattfinden.

Langfristchart log:

 

Langfristchart lin: