Cara Therapeutics mit Quartalszahlen + charttechnischer Ausblick

Gewinn/Aktie -0,21$ übertrifft Erwartungen (-0,27$) 

Umsatz 0,5 Mio. $ liegt mit 0,2 Mio. $ hinter Erw.

Zum Quartalsergebnis - Weitere Infos: Cara Therapeutics' (CARA) CEO Derek Chalmers on Q1 2015 Results - Earnings Call Transcript

Quelle Grafik: streetinsider.com

  • Umsatz: 0,5 Mio.  +150% (erwartet: 0,7 Mio $)
  • Produktionskosten: 6,375 Mio. (2014: 4,773 Mio. ): +33,6%
  • Aufwände für Forschung & Entwicklung: 3,4 Mio. +54,5%
  • Gesamtaufwände: 1,8 Mio. +28,6%
  • Netto-Verlust: 4,7Mio. +38,2%
  • Liquide Mittel: 47,4 Mio. -10,1%)
  • Verlust/Aktie: 0,21$  (erwartet: 0,27$): +4,5%
  • Kein Ausblick

Bei 11$ scheint ein unüberwindbarer Deckel zu sitzen- der einzige Ausbruchsversuch Ende April wurde sofort wieder abverkauft . Zu erwarten ist kurzfristig ein weiteres Seitwärtsgeschiebe zwischen 9,95-11$. Darüber könnte ein kleiner Shortsqueeze erfolgen. Unter 9,9 respektive 9,0$ hingegen dürfte der Haupttrend wieder aufgenommen werden und das Alte Tief bei 7,5$ getestet oder gar unterschritten werden.