Chartupdate

Die in der Vorgängeranalyse erwarteten Käufer kamen tatsächlich bei ca. 0,08$ aus ihren Startlöchern und hielten in der Hoffnung eineas Doppelbodens vorerst die Hand auf. Der Kurs sackte zeitweise sogar bis auf 0,064$ ab. Unter steigenden Umsätzen konnten die Käufer AGTK zwar bis 0,14$ treiben, die Luft ging ihnen aber schnell aus - das ganze erinnert erneut an einen Dead Cat Bounce.. Dem Haupttrend folgend wurde AGT an der Trendoberkante schön zyklisch abverkauft und erreicht diese Woche erneut ihre Handelsmarke um die 0,065-0,08$. Dem Trend folgend dürften neue Tiefs nicht überraschen, das Momentum bleibt weiterhin sehr schwach.