Deutsche Cannabis AG nach der Schockmeldung

Die Deutsche Cannabis AG kann sich bisher nach ihrer Schockmeldung levon letzter Woche nicht erholen. Der Markt verdaut die bekannt gewordenen Inbformationen - Skepsis und Unsicherheit machen sich scheinbar breit. Die Dt. Cannabis konsolidiert seit ihrem hochvolumigen Abverkauf seitwärts in einer engen Spanne zwischen 0,35-0,41€. Innerhalb dieser Box ist m.E. ein handlestechnisch neutraler Bereich. Echte Handlungsmöglichkeiten sowohl auf der ober- und Unterseite ergeben sich erst beim Verlassen der Box. Es bleibt spannend, ob es die Dt. Cannabis AG schafft nachhaltig wieder das Vertrauen der Märkte zu gewinnen, wenn sie es überhaupt jemals hatte....der Start ist bisher mißglückt!