Einstieg in den Edibles-Markt und Umfirmierung in Cannabis BRANDS AG

Auch diese Woche verkündet ANMATHE BETEILIGUNGS AG weitere News: Einstieg in den Edibles-Markt und Umfirmierung in Cannabis BRANDS AG

Buchkirchen, 21.04.2015. Die Anmathe Beteiligungs AG hat eine weitere Lizenz eines etablierten und in Kalifornien ansässigen Unternehmens erworben. Es handelt sich hierbei um das erste essbare Produkt (edibles) im Portfolio der künftigen Cannabis BRANDS AG. Die Umfirmierung soll der in Kürze einzuberufenden Hauptversammlung zur Zustimmung vorgeschlagen werden. Der Markt für essbare Produkte, die in den USA mit THC oder CBD angereichert sind, wächst ausgesprochen stark und gewinnt immer größere Bedeutung, sagt André H. Müller, Vorstand der Gesellschaft. Hier gehts zur Textquelle

Die Aktie lässt sich vorerst nicht von diesen News beeindrucken und konsolidiert den heftigen Anstieg der letzten Tage/Wochen. Vielleicht sehe wir auch einklassisches "Sell on good News"?  Vom Hoch bei 1,6€ fällt die Anmathe zurück auf 1,10€ und beendet somit die Woche mit einem Minus von knapp 30%.

Weiterführende Info zum Thema. Immer diese Namensänderungen...