INSYS am Kursziel Nr.1

Vorgängeranalyse: Insys am potenziellen charttechnischen Kauftrigger? Der jüngste Test der 200er SMA verlief bullisch, es wurde umgehend gekauft.  INSY  steht nun charttechnisch augenscheinlich vor einem Ausbruch nach oben. Nach Voigts Zählung (Das große Buch der Markttechnik) wird beim Durchbruch der letzten gültigen "2" ein Kaufsignal generiert. Das Ziel wäre die Trendoberkante bei ca. dem Allzeithoch. ("2?") Mit dem aktuellen Kurs von 40$ stößt sich derweil INSY erneut den Kopf am kurzfristigen Abwärtstrendeckel bei 41$. Kann die 41$-Marke nachhaltig überwunden werden und es kommt im Anschluss zu Kursen > 43$ kann man davon ausgehen, dass rein zyklisch ein neues Hoch ausgebildet werden sollte. Sollte INSY indes unter ihre 200er SMA fallen zöge dies einem Trendbruch mit sich, der das mittelfristig bullische Sentiment schnell kippen könnte.

Heute:Die Zyklik siegt oder The Trend is our Friend! INSY kann sowohl die 41$ als auch die wichtige 43$-Marke aus dem Weg räumen und bildet eine neue "2" aus und steigt bis zu knapp 50$ an. Seit einigen Tagen wird auf diesem hohen Niveau konsolidiert. Bleibt die Zyklik bzw. langfristige Trend intakt, steht das AZH zur Debatte. Ob dies direkt oder über den Umweg der Trendunterkante passiert, wird sich die Tage weisen...