Kurzes Durchatmen

Nach dem schweren Abverkauf der letzten Wochen stabilisiert sich der Canna-Index auf niedrigem Niveau.

Das Highlight dieser Woche war wohl die Wiedereinsetzung von Growlife Inc., deren Handel 2 Wochen lang von der SEC unterbrochen wurde. Weitere Infos

Der Kurs fiel unmittelbar von 0,502 $ auf bis zu 0,10$ und ging aus dieser Handelswoche mit einem Schlussstand von 0,21$, was einem Abverkauf von knapp 60% entspricht.

Der Auslöser des rigorosen Abverkaufs waren Aussetzungen des SEC, die die komplette Branche ins Strudeln brachten. Alle Titel, die nur im Entferntesten mit Cannabis zu tun haben, wurden in Sippenahft genommen und massiv abgestraft.

Auch das Flaggschiff der Branche GW Pharmaceuticals wurde abgestraft -konnte sich aber im Laufe der letzten Woche wieder kräftig erholen, v.a. Dank einer Kaufempfehlung von Morgan Stanley und Kommentaren von Jim Cramer auf CNBC. Näheres dazu hier

Ein weiteres Highlight der letzten Wochen ware Vape Holdingsdie sich innerhalb von 3 Tagen auf niedrigstem Niveau verdoppeln konnten. Der Abverkauf geht jedoch weiter...