TWEED - Der Showdown: Dreifachboden räumt Abwärtsrend aus dem Weg

Letzte Analyse:"Tweed am Rande des Abgrunds? hiess es u.a.: [...] und ließ TWMJF erneut bis zum heutigen Tag auf die zentrale Unterstützungszone bei 1,6 zurückfallen.
 

An dieser Marke ist charttechnisch eigentlich mit einem Showdown zu rechnen:

  • Hält die 1,6 erneut, ist erneut mit kurzfristigen Käufen zu rechnen - ein sog. Dreifachboden könnte entstehen. Von einer Trendwende ist jedoch so lange keine Rede solange der langfristige Abwärtsrend intakt ist
  • Fällt die zentrale Unterstützungszone zwischen 1,5-1,6 ist mit weiteren zyklischen Abgaben in Richtung 1,20 zu rechnen. Vom reinen Trend her wären in der Spitze sogar Kurse bis 1,00 möglich (Trendunterkante)

Heute: Es kam tatsächlich zum charttechnischen Showdown, die Unterstützung hielt erneut, der Abwäörtstrend wird aus dem weg geräumt und ein Dreifachboden als potenzielle Trendwendeformation ist im Enstehen. Es bleibt spannend.