Wie gewonnen - so zerronnen...

Die Luft ist raus....die Blase scheint endgültig zu Platzen! Die mehrtägigen Stabilisierungsversuche nach dem Abverkauf entpuppen sich als klassischen "Dead Cat Bounce".

Quelle http://www.marketanthropology.com/

Unter ansteigendem Volumen verliert die Deutsche Cannabis AG abermals ein Drittel an Wert binnen einer Tradingsession.Nach der für sich schon schwachen Eröffnung bei 1,179€ (Vortagesschluss:1,229€) und einem frühen Zwischenhoch bei 1,20€ wurde die Aktie den ganzen Tag über stetig abverkauft. Die Geldseiten wurden sukzessive angehandelt und letztendlich durchgehandelt bis auf ein Tagestief bei 0,9€ - den Tag beendet man letztendlich bei 0,90€. L&S taxiert aktuell nachbörslich bei 0,88€. Das gesamte Stimmungsbild deckt sich mit dem Medieninteresse, das einen ganz ähnlichen Verlauf wie die Aktie aufweist.

 Quelle:sentifi.com

Was sagen andere Anleger zu dieser Aktie? Erfahre mehr! - Schau mal ins Forum - hier diskutieren wir  darüber ...