Khiron Life Sciences Corp. ist ein kanadisches integriertes medizinisches Cannabisunternehmen mit Kernaktivitäten in Kolumbien. Khiron kombiniert führende internationale wissenschaftliche Expertise, landwirtschaftliche Vorteile und Markteintrittserfahrung mit Markenprodukten, um die ungedeckten medizinischen Bedürfnisse in einem Markt von über 620 Millionen Menschen in Lateinamerika zu adressieren. Khiron hat in Kolumbien Lizenzen für Cannabis mit hohem und niedrigem Tetrahydrocannabinol (THC) erhalten und erhielt alle Lizenzen für den Anbau, die Produktion, den inländischen Vertrieb und den internationalen Export von medizinischem Cannabis sowohl THC als auch Cannabidiol (CBD). Stand 13.06.2018

Stammdaten

WKN: A2JMZC ISIN: CA49374L63065

Kürzel: KHRN in  handelbar: Nein

Börse: TSXV Land   

Gründung:  2018 Angestellte:  k.A. 

Vollzogene Namenswechsel: Adent Capital Corp.

Weitere Infos

Handel  Homepage

Chart

News

    Feed has no items.

Geschäftssitz

120 Kommentare

  1. weed1965 sagt:

    …dann hoffen wir mal, dass die News Khiron wieder beleben…bin da rechtzeitig vor 3 Monaten raus…und seitdem gab’s einen regelrechten Absturz…fand es auch sehr interessant, dass seit dem Kursabsturz nichts mehr auf Midas letter kommt, obwohl die jede Woche dort gepusht wurden…😉

    • dettlef sagt:

      Supergeil, habe Ende letzter Woche bei Khiron eingekauft weil ich da an  swing trading gedacht hatte… wie man sich täuschen kann…🤯 mir war, als hätte ich Nen trendkanal ausgemacht 

  2. tom sagt:

    KHIR -72,06% seit März/-16% YTD

    aha: KHIR erneut an nächster Handelsmarke!!! [attach]3238[/attach] 

  3. greenhope sagt:

    habe grad selbst recherchiert:https://www.prnewswire.com/news-releases/khiron-life-sciences-reports-second-quarter-fiscal-2019-financial-results-300906674.html2,2 mio umsatz is natürlich fast nichts …und das bei 10,7 mio verlust.und dieser umsatz wurde mit folgenden produkten erzielt:Umsatzerlöse in Höhe von 2,2 Mio. USD wurden aus dem Verkauf von Dienstleistungen in seinen Kliniken und aus dem Verkauf seiner Kosmetikprodukte erzielt, die beide im vierten Quartal 2018 begannen. …hm? ich glaube, der kurs von khiron hat lange von der südamerikanischen phantasie gelebt…ohne, dass da substanziell viel dahinter ist. 

  4. greenhope sagt:

    kann keine zahlen od link sehen…

  5. TSchabe sagt:

    OK, erklärt einiges. Kann da irgendwer noch was Positives draus erkennen?

  6. TSchabe sagt:

    Was ist mit Khiron los? Ist die Bude auch ne Nummer ala Wayland etc…der Kursverfall ist ja unglaublich? 

  7. weed1965 sagt:

    ..bin ich auch seit 2,17 CAD drin, aktuell noch leicht im Minus, aber da verspreche ich mir auch noch eine vernünftige Entwicklung…bislang hat sie sich ja ganz passabel geschlagen…

  8. weed1965 sagt:

    …und ab jetzt bitte mit dem angebrachten, gegenseitigen Respekt,Achtung&diplomatischem Fingerspitzengefühl…dann profitieren wir in jeder Hinsicht  gegenseitig am allermeisten voneinander…menschlich, wie auch fachlich…

  9. greatdane sagt:

    stinkstiefel ist ok, fragt sich nur wer mehr aus der stinke zieht, wir sind alle nette Menschen, und wollen nicht einander weh tun, daher lastt uns hiermit stoppen. ich bin sehr froh zu dieser seite, aber nicht hörig, hab bis jetzt meine eigene meinung zu aktien, und habe keinen bedarf dass  mir welche folgen. jeder muss seine eigene meinung vertreten

     

  10. Seppel sagt:

    Stinkstiefel ist nicht wirklich ein schlimme Beleidigung. Meistens werden in der Art Personen beschrieben, die gerne über alles oder bestimmte Sachen meckern. Aber ich verstehe auch nicht diese herablassenden Äußerungen deinerseits zu den TAs einzelner User. Das hat doch überhaupt nichts mit Weissagerei oder „in die Glaskugel“ schauen zu tun. Viele nutzen es, um Chance und Risiko gegeneinander abzuwägen und so zu entscheiden, ob ein Trade lohnenswert ist oder auch nicht.

  11. tom sagt:

    Kinderlein….. 😀 Das klingt ja fast wie bei mir zu Hause, bis auf dass meine kids  2, 5 und 7 Jahre alt sind..besinnt euch doch bitte aufs Wesentliche und lässt die gegenseitigen Frotzeleien. Danke 

  12. greatdane sagt:

    da weed, alles gut, du musst ja nicht mit mir einer meinung sein, aber ein treffer ist nicht das einmalige. wir haben alle ein differenzierten zugang zu aktien, und wer will entscheiden welcher der beste ist. wünsche dir guten erfold bei deinen investments

     

  13. Da Weed sagt:

    @greatdane was bist du eigentlich immer so ein stinkstiefel? Ich verstehe dich einfach nicht. Bei den analysen wo tom & merkel die 2 ausgerufen haben hast du sie verunglimpft und geschimpft über die TA wie ein rohrspatz. jetzt wo die 2 sogar unterschritten (du solltest froh sein, wenn du die ta ernster genommen hättest) sind wetterst du immer noch dagegen.kannst du dich mal erklären, warum du eigentlich so eine anti-haltung hast? nimmt dir damit doch keiner was weg von deiner meinung. viele menschen = viele meinungen – und das ist gut so

    • greatdane sagt:

      @da weed, stinkstiefel ist nicht schlecht, aber sollten wir nicht wie normale menschen miteinander verkehren? du hast deine meinung, und ich habe meine. vorläufig bin ich froh ein stinkstiefel zu sein, da ich immer noch fette gewinne mit cannabis aktien mache. hoffe dass du niemals ein stinkstiefel wirst, sondern immer deine meinung vertritts ohne dass andere dich als stinkstiefel bezeichnen

  14. weed1965 sagt:

    @Merkel…merci für die chartanalytische Sicht…in Kombination mit meiner Herangehensweise bin ich somit bei 1,86 mit einer dicken Posi eingestiegen..😉…und wird auf diesem Einstiegslevel auch mittel bis längerfristig von mir ausgebaut…👍🏼

    • greatdane sagt:

      @weed 1965 auch ohne merkels ta  kannst du in den nächsten tagen wieder günstig einkaufen

  15. greatdane sagt:

    einfach lachhaft an so eine TA zu glauben, aber jedem das seine. hoffe dass alle TA anh¨nger einen grossen gewinn haben. wir irdische einfache bauern müssen halt auf fundamentale geschichten zurückgreifen, und uns über die kleinen gewinne freuen.

  16. Froderik sagt:

    Eher etwas langfristiges? Ich plane mal mindestens zwei Jahre ein und eventuell lassen sich zwischendurch gute Gewinne mitnehmen. Aber ich denke, da ist langfristig mehr drin.

  17. Frau Merkel sagt:

    Danke, aber soweit hätte ich das generell gar nicht zeichnen dürfen, da muss ich mich eher ein bisschen in zukunft zurück halten.Aber diese TA saß auch zeitlich 1A 😀

  18. greenhope sagt:

    khir folgt brav der TA…thanks to frau merkel u tom. kaum jemand hätte damals auf ihren topständen gedacht (hier im forum gabs dazu noch sehr kontroverse sichtweisen), dass die nochmal soweit runter kommt…nur die TA hat es vorhergesehen.

  19. Blister sagt:

    Schön gedreht, eine der wenigen heute!

  20. weed1965 sagt:

    ..nachdem die Unterstützung gehalten hat, habe ich bei KHIR ins fallende Messer gegriffen und nachgekauft…

  21. greenhope sagt:

    da schau an…haben ihr fettes minus heute aktuell neutralisiert , nicht schlecht…ist das der turnaround?

  22. tom sagt:
    Veröffentlicht von: tom

    Bei KHIR sollten die beiden Handlungsmarken klar erkennbar sein: ~2.15 / ~ 2,38[attach]2980[/attach] Kurzfristig schätze ich die Whsk eines neuen Tiefs höher ein, als andersrum 🙂  Interessant wird es m.E. erst wieder oberhalb der 200er EMA

    [attach]2997[/attach]

  23. greenhope sagt:

    @frau merkel…yes, ursprünglich waren doch 2Cad als unteres ziel anvisiert…untere unterstützung hast du bei 1,92 eingezeichnet, aktuell sind wir bei 1,93…ich steig mit ner posi ein.

  24. Frau Merkel sagt:

    [attach]2996[/attach]sollte bei spätestens 1,85 drehen, man beachte den RSI

    • dettlef sagt:

      KHIRON zieht gut an, hätte nix dagegen, wenn es nochmal so ein Lauf wie letzten Sommer gibt ;)Aber die wird sich doch unterwegs irgendwo den Kopf stoßen …nur wo?Würde gerne mal wissen, wie man jetzt die TA neu aufstellt, nach so einem „Reset“.2,20 – 2,25 und 2,35- 2,40 die nächsten Widerstände, kann man das so sagen?

  25. Blister sagt:

    Die apha hat ja schon Latam Geschichten (Outdoorgrow) die nicht ausgebaut und geschweige denn einträchtlich sind (übrigens genau wie Canopy auch ;)). Die haben ja in den letzten Zahlen 50 mios abgeschrieben, dann werden sie sicher nicht für min. 250 mios sich weitere Unsicherheiten ans Bein kleben. Das macht überhaupt keinen Sinn. Bei der angestrebten Produktion in Canada müssen sie tunlichst andere Absatzkanäle finden, sei es in den USA, Europa oder eben in Latam aber da werden sie zu einem Importeur, nicht zum Eporteur. An Biomasse mangelt es dem Titel in ein paar Monaten am wenigsten. 

  26. Frau Merkel sagt:

    ja wenn dann wegen der latam interessen der apha, aber nur spekulationen

  27. Froderik sagt:

    Hmm, könnte doch sein, dass das Engagement von Khiron in Südamerika und das durchaus ebenso große Potenzial in Südamerika von einem der zahlungskräftigen Großen als mögliche Erweiterung in Betracht gezogen wird. So etwas geht ja manchmal schnell.

  28. Blister sagt:

    Wie kommst du denn darauf dass apha sowas tun sollte? 🙂 Denke die gehören zu den letzten die da überhaupt in Frage kommen würden. Sie haben schon Latam Assets (die immer noch fraglich sind resp. die nächste wohl kaum der Bringer werden) und die ihnen den ganzen Trash des letzten halben Jahres gebracht haben. Ob ein anderer LP Interesse hat? Mag sein, der Fokus liegt momentan aber stark auf den USA und eher weniger bei kolumbianischem Outdoorgrow. 

  29. Froderik sagt:

    Gibt es aktuelle Informationen bezüglich einer Übernahme von Aphria oder eines anderen größeren Players?

  30. Frau Merkel sagt:

    [attach]2970[/attach]Die wird langsam wieder ziemlich interessant;)Netter Keil, niedriger RSI, grobe Kreuzunterstützung & Retest auf den wichtigen Hochs[attach]2971[/attach]

  31. tom sagt:
    Veröffentlicht von: tom
    Veröffentlicht von: tom
    Veröffentlicht von: tom

    KHIR nach dem klassischen 1-2-3 an Handlungsmarke (2). Fällt diese, wäre mit einer weiteren dynamischen und zyklischen Abwärtsbewegung zu rechnen –zieht die EMA 200 magisch an? Solange der Abwärtstrend mittelfristig vorherrscht sehe ich auf der prozyklischen Seite keinen Handlungsbedarf.

    [attach]2898[/attach] Da ist die erste gegenreaktion an der EMA200 -RSI jetzt unten angelangt

    [attach]2931[/attach] Die 200er EMA war tatsächlich ein wunderbares Sprungbrett, und das begleitet mit einem RSI-Kaufsignal..jetzt gehts um die Wurst 🙂 KHIR muss jetzt über die davorige Abrisskante drüber

    Die Abrisskante konnte nicht überwunden werden -Seitdem sehen wir einen massiven Abverkauf.  KHIR zündet heute die nächste Stufe, das Vorgängertief  und die EMA 200 werden heute unterschritten! [attach]2959[/attach] Wenn die heute im Tagesverlauf unterschrittene Unterstützung weiter hält, wäre dies nett! Die heutige Kerze hat, wenn sie so bleibt, tendenziell bullischen Charakter..klasse wäre es, wenn sie grün schliessen würde..man darf ja noch träumen 😉

  32. greatdane sagt:

    Khiron eine der weningen lichtblicke heute, mit 6,5% im + in einem schlechten markt generell. ich für meine dinge bin mehr zufrieden mit meinen silber- und goldminen, und natürlich einige cannabis aktien  wie LABS, PCLO, man muss das positive mitnehmen

  33. tom sagt:

    [attach]2817[/attach] KHIR konnte ihre Chance nicht wirklich nutzen…somit wird weiter konsolidiert

  34. tom sagt:

    [attach]2781[/attach]

  35. weed1965 sagt:

    wow…?…ob Khiron den loi Deal mit der staatlich verwalteten und größten Apothekenkette Kolumbiens ohne den ehemaligen mexikanischen Präsidenten Vicente Fox ,der bei Khiron im Board of directors sitzt,hinbekommen hätte…?…anyway…bin darüber sehr zufrieden!?

  36. kundal sagt:

    Tja, das war dann heute doch nichts mit dem Höhenflug. Alles wieder abgegeben und zum Schluss nur jämmerliche +0,65%…Naja, besser als so rot wie alles andere in meinem Depot.

  37. kundal sagt:

    Habe auch noch nie was von denen gehört. Gibt aber ne Website: https://www.canapalife.it/

  38. kundal sagt:

    Habe letztens bei 3,05 CAD ein paar gekauft und bin gerade ganz zufrieden mit meinem Einstieg.

  39. Frau Merkel sagt:

    bei 2cad würde ich auch nachkaufen

  40. greatdane sagt:

    ich bin ziemlich rechthaberisch, und nehm alles persönlich, das ist ok wenn man mir dieses nachsagt,  hauptsache ich kann günstig einkaufen und verkaufen. nicht um die diskussion wieder anzuheizen, aber wann ist Khiron wieder auf 2 CAD, ich möchte gerne nachkaufen.
    vielleicht gibt es neue kurven?

  41. Willy-t sagt:

    deine meinungen und aussagen sind mir auch wichtig great…ich brauche sie für mein mosaik…

  42. tom sagt:

    [attach]2700[/attach]

  43. Frau Merkel sagt:

    ich würde schon fast sagen, dass auch die 2 cad wieder in angriff genommen werden, aber erst mal die 3

  44. greenhope sagt:

    sieht so aus, als wäre ausgeflaggt…nä ziel 3,00 can ?

  45. tom sagt:

    [attach]2687[/attach] gute Frage…

  46. greenhope sagt:

    hm…flagge oder doppeltop ? fürn doppeltop gehts mir aber was zu seitwärts…jedenfalls liegt der kurs jetzt auf der mitte des BB, drunter sollte sie besser nicht gehn. manchmal drehen aber auch werte auf der mittellinie.

  47. TSchabe sagt:

    @tommarihuanaaktien flaggt die Gute ???

  48. dettlef sagt:

    dein wort in gottes ohr, hätte mich eigentlich gefreut, wenn der widerstand heute rausgenommen worden wäre. erschien mir auf die letzen meter ganz gut druck dahinter…

  49. tom sagt:

    Ja, wenn das kein Doppeltop am Widerstand wird sollte die party darüber dynamisch weitergehen eigentlich[attach]2608[/attach]

  50. greatdane sagt:

    Khiron weiterhin ein lichtblick, hoffe dass die mal ein bisschen absackt damit ich aufstocken kann

  51. tom sagt:
    Veröffentlicht von: tom

    KHIR auf dem hohen Niveau mit Flagge?[attach]2420[/attach] Der Kauf des Ausbruchsniveaus ist i.d.R. trendbestätigend

    sooo [attach]2567[/attach]

  52. weed1965 sagt:

    …bin auch bei Khiron engagiert…schöner Rückenwind heute??

  53. greatdane sagt:

    khiron weiterhin einer meiner tops zusammen mit pharmaciello, weiss nicht was viele hier so an dieser aktie auszusetzen haben. einstieg verpasst bedeutet das da immer noch eine neue chance kommt

     

    • TSchabe sagt:

      Veröffentlicht von: greatdanekhiron weiterhin einer meiner tops zusammen mit pharmaciello, weiss nicht was viele hier so an dieser aktie auszusetzen haben. einstieg verpasst bedeutet das da immer noch eine neue chance kommt 

      habe den Einstieg vor ein paar Tagen gefunden ?

  54. Achtung_Baby sagt:

    Es tut sich was, wurde ja auch mal Zeit…

  55. Achtung_Baby sagt:

    Ja würde mich auch interessieren. Wo habt Ihr denn den Stopp gesetzt?

  56. tom sagt:

    ich sage nie pauschal was:) du handelst seit ein paar Tagen potstocks…wie kamst du denn dazu und insbesondere zu Deiner Auswahl und Deinem Einstiegszeitpunkt?

    • Achtung_Baby sagt:

      Ich wollte schon eine ganze Weile handeln. Aber ich musste erstmal die Formalien erledigen. Ich habe ein Depot bei der Comdirect aufgemacht und ein bisschen recherchiert. Dann habe ich gekauft beobachtet und wieder verkauft. Eigentlich wollte ich Richtung Wasserstoff aber jetzt bin ich bei Cannabis hängengeblieben.

      • dettlef sagt:

        Die Khiron stößt sich heute um die 3,40 CAN den Kopf, da liegt meiner Meinung nach das 38er Fibo.Tom, kannst du was dazu sagen, wie oft sowas passiert, bis es dann drüber geht, oder bis dann ein Abverkauf stattfindet? Ich weiß, du triffst keine pauschalen Aussagen…bin nur geflasht, wie oft jetzt in den letzten Stunden bei 3,40 schluss war…und würde gerne verstehen, wie es weitergehen könnte…

  57. Achtung_Baby sagt:

    Ja das hat Egon Olsen auch immer gesagt… 🙂 Derzeit habe ich-Aurora-Chemesis-WeedMD-Aleafia Health-TGO Dutchman-Agraflora Organ-Khiron Life Sc. Kannst Du da pauschal etwas zu sagen?

  58. tom sagt:

    Herzlich willkommen @achtung_baby 😉 Glück ist an der Börse immer gut, aber nichts auf das man nachhaltig bauen könnte und sollte 🙂 Du benötigst einen Plan ?  Denn das Ausbleiben eines Plans ist der erste Fehler den man am Aktienmarkt begehen kann, die Nichteinhaltung dessen gleich der zweite. Beinhaltet der Plan kein Money Management, dann wäre selbst der Plan ein Fehler. 

  59. Achtung_Baby sagt:

    Hallo Gemeinde,wollte mich mal vorstellen. Ich bin seit 26.02.19 im Aktiengeschäft. Die erste Woche gleich Glück gehabt und mit Powercell Sweden meinen ersten 1000er verdient. Den aber auch relativ mit Verlusten bei anderen Aktien und Kauf- und Verkaufs-Gebühren verbrannt, so dass ich derzeit wieder +/- Null bin.Ich wollte mein Budget nun komplett in Cannabis einsetzen. Bei Khiron bin ich bei 2,40 eingestiegen und naja, derzeit läuft’s ja nicht so gut…

  60. weed1965 sagt:

    @TSchabe…ich irre hier bei den 1000 Posts auch ab und zu in der falschen Abteilung herum?

  61. weed1965 sagt:

    @greenhope…ich gehe nie „all in“…nach +-15% 1.Tranche…sollte sie nochmal -15% gehen 2.Tranche…dann lasse ich sie laufen…bei den 2.Reihe Teilen kommen die Volas meist heftiger als bei der 1.Reihe…deswegen gefällt mir auch ACB nicht…da lasse ich erstmal die Finger weg…die dürften ziemlich lange brauchen,bis sie sich mal wieder nachhaltig erholen…und durch die brutale Verwässerung ist da auch ohne bahnbrechende Neuigkeiten der Wurm drin…

  62. weed1965 sagt:

    @Tschabe…yo!?Aber nach Korrekturen scheibchenweise rein!Ist ja noch ein junges Pferdchen und zumindest momentan haben wir ein ziemlich positives Momentum,so dass die Korrekturen meist zackig wieder aufgekauft werden…WENN die Story stimmt!?

    • TSchabe sagt:

      Veröffentlicht von: weed1965@Tschabe…yo!?Aber nach Korrekturen scheibchenweise rein!Ist ja noch ein junges Pferdchen und zumindest momentan haben wir ein ziemlich positives Momentum,so dass die Korrekturen meist zackig wieder aufgekauft werden…WENN die Story stimmt!?

      @weed1965 ich habe mich im fred vertan…ich wollte in village farms posten, als antwort auf deinen “einstieg suchen”-post vor kurzem? sorry

  63. dettlef sagt:

    [attach]2389[/attach]hier der screenshot besser lesbarsehe gerade, dass tom und meine fibos doch stark auseinanderliegen…

    • tom@marihuanaaktien sagt:
      Veröffentlicht von: dettlef

      sehe gerade, dass tom und meine fibos doch stark auseinanderliegen…

      Hey dettlef, wir haben sie einfach unterschiedlich angelegt die fibos

  64. tom@marihuanaaktien sagt:

    Du! 😎 

    • dettlef sagt:

      KHRN hat vorhin bei 3,14 S gedreht. wenn ich das richtig sehe das 0.5er fibo.mal sehen, ob es hält, bisher sieht es danach aus.[attach]2387[/attach]

  65. tom@marihuanaaktien sagt:

    fett !!![attach]2347[/attach]

  66. tom@marihuanaaktien sagt:

    :mrgreen:

  67. greatdane sagt:

    @Tom, NSP habe ich letzte woche abgestossen, also brauchts nichts mehr kleinlaut äussern

  68. greatdane sagt:

    nachdem Khiron gestoppt war habe ich gut eingekauft als wieder geöffnet wurde, 2,32 und jetzt 2,66 ist nicht schlecht für ein paar stunden. glaube weuterhin dass Khiron noch grösseres potential hat.
    https://finance.yahoo.com/news/khiron-life-sciences-announces-upsize-163900305.html

  69. greatdane sagt:

    blister, hast recht, auch in meinem depot sind etliche leichen, aber gottseidank andere die den mist ausbaden die ich mit denen gemacht habe.

  70. Maniac50 sagt:

    Wahrscheinlich verkaufen die in Canada des restliche Weed aus Kolummbien. Sprich brösel Sativa.

  71. Blister sagt:

    Sehr schön, Gratulation! Habe mich mit der getäuscht aber man kann nicht jedes gute Pferd erwischen :)Und deine Strategie Gewinne laufen zu lassen entspricht auch meiner. 

  72. greatdane sagt:

    Blister, noch voll drin und habe unterwegs dazugekauft. wie schon vorher erwähnt erwarte ich viel von dieser aktie. die haben das billigste produktionsland, Colombia, gutes management und grossen heimvorteil

  73. Blister sagt:

    Bist du noch voll drin oder hast du schon reduziert?

  74. Blister sagt:

    Naja, Zeit wird es zeigen. Aber Glückwunsch zu deiner Wahl, die lief jetzt wirklich unglaublich!  😆 

  75. greatdane sagt:

    Blister: Nun ja, wenn da was geht werden die Kartelle schön Spalier stehen und ein Markteintritt der Canadier kann ich mir so gar nicht vorstellen resp. wolle die sich da sicher nicht die Finger verbrennen. Man weis ja, dass die da nicht so zimperlich sind wenn das Geschäft nicht läuft ?

    Blister, meinst du das noch immer?

  76. greatdane sagt:

    ToM: zu Khiron: Schwierig hier überhaupt ne technisch sinnvolle Aussage tätigen zu können, da die Zeitreihe zu kurz ist. BBs sind seit September durchgehend am Anschlag und der RSI zuckt im „Übertrieben“-Bereich…

    oft kaufe ich aktien auf gute news. manchmal wie mit Khiron auch vom bauchgefühl heraus und über die informationen die man bekommt. Zu Khiron hat produktionsland Colombien beigetragen (Colombien hat die niedrigsten produktionskosten) und dass der ehemalige präsident von Mexico im vorstand ist (gleichzeitig hat er auch Coca Cola in Mexico gross  gemacht). Daher sind technische charts und fundamentale analysen gut, aber nicht immer um eine perle zu entdecken.
    zeigt sich, das beurteilung einer firma auch nicht schlecht ist:
    https://finance.yahoo.com/news/transformative-joint-venture-between-dixie-132300905.html

  77. Blister sagt:

    Teufelsteil!

  78. Maniac50 sagt:

    Puhh hätte hätte fahradkette.Also ich verkauf wie wieder in einem Aufwärtstrend. Man lernt dazu 🙂

  79. tom@marihuanaaktien sagt:

    NSP ist kurzfristig gesucht. Heute klemmt sie direkt an ihrem Widerstand, dem Hoch aus Dezember. Fällt dieser, deckelt auf dem weg nach oben lediglich die EMA 200. Fällt auch diese, könnte das Minimumkorrekturniveau angepeilt werden[attach]1928[/attach]

  80. tom@marihuanaaktien sagt:

    Khirons kurzfristiger Aufwärtsrend ist voll in Takt – Aktuell kämpft sie um ihr Vorgängerhoch aus November bei ca 1,6.

    Bricht sie den Kurzfristtrend und verletzt hierbei ihre EMA, ist mit einer bereinigenden Welle Richtung 1,35 zu rechnen.

    Nimmt sie indes ihren Widerstand bei ca 1,6 aus dem markt, wäre der Weg rein technisch frei, erneut ihren nächsten Widerstand bei 1,75 anzusteuern. Fällt diese Marke sollte das ATH avisiert werden[attach]1927[/attach]

    • KDBroker sagt:

      Servus @tommarihuanaaktien, würdest du sagen, dass Khiron endgültig den Boden gebildet hat und somit einem Aufwärtstrend nichts mehr im Wege steht? Bin seit 1,18 € investiert und erwarte recht viel von dem Unternehmen. (latamerik. Markt, verhältn. geringe Kosten, verhält. lange Outdoor-Anbauzeiten, etc) Vielen Dank!Schönen Sonntag noch!KD 

  81. tom@marihuanaaktien sagt:

    [attach]1518[/attach]

  82. greenhope sagt:

    steigt ja gut…war gestern skeptisch, die zu kaufen , weil eben gestern 13/14% gestiegen… aber gut, dass ichs gemacht habe.

  83. greatdane sagt:

    greenhope, so weit ich das von früher kenne sind diese gruppen mehr im harten drogengeschäft

  84. greenhope sagt:

    was mich bei khiron zuversichtlich stimmt: Vicente Fox, ehemaliger mexikanischer Präsident und Vorstandsmitglied von Khiron. da kann man davon ausgehen, dass der noch sehr viel einfluss in die politik und auf wichtige entscheidungsträger hat. nachteilig finde ich dort aber auch nach wie vor, dass sich in mexico andere mächtige gruppen nicht so leicht die butter vom brot nehmen lassen werden.

  85. tom@marihuanaaktien sagt:

    Da sprengt sie die Eindämmungslinie -sauber![attach]1277[/attach]

  86. greatdane sagt:

    https://finance.yahoo.com/news/khiron-life-sciences-applauds-government-170400852.html?.tsrc=rss&fbclid=IwAR0r2oiiu1Y-PZclnBvDVgjLZ97SfLqT0tfBB7Tjw0Ym4IFUkhIBqKw7_64

  87. greatdane sagt:

    und wenn nicht, ist das auch kein beinbruch, sehe es mehr als ein langzeitinvest, daher kann mann nach meiner meinung nicht deine kurven gebrauchen, sorry dass ich nicht hier an deine TA glaube

  88. tom@marihuanaaktien sagt:

    Schöner Wochenschluss – da muss sie jetzt drüber nächste Woche[attach]1225[/attach]

  89. greatdane sagt:

    sieht so aus, dass die bosse sich selbst beteiligen 😛  . + 17,72%

    zu Blister und Greenhope habe ich eine Frage, kennt ihr die Verh¨ltnisse in Mexico so gut dass mann nicht in Khiron investieren sollte, dann muss ich ja zusehen dass ich meine aktien verkauft bekomme. seriöse links sind sehr willkommen

  90. tom@marihuanaaktien sagt:

    sodele

  91. greenhope sagt:

    genau, die bosse von den big 6 werden sicher auch “ breaking bad“ gesehen haben ?

  92. Blister sagt:

    Nun ja, wenn da was geht werden die Kartelle schön Spalier stehen und ein Markteintritt der Canadier kann ich mir so gar nicht vorstellen resp. wolle die sich da sicher nicht die Finger verbrennen. Man weis ja, dass die da nicht so zimperlich sind wenn das Geschäft nicht läuft 😉

  93. greatdane sagt:

    na, sieh da, Khiron wieder aufwärts, heute 10%, freut mich dass meine freunde aus Colombia gute sache machen.